Anleitung zum Upload von Educaches

Ihr habt im Baukastensystem gelernt, wie ihr eigene, ganz persönliche und einzigartige Touren erstellen könnt. Damit auch andere von eure Touren ausprobieren können, habt ihr auf Düsselmap die Möglichkeit, eure Educache Touren hochzuladen. Damit macht ihr es anderen Interessierten möglich, auf eure Touren zuzugreifen, sie nachzulaufen und an euren Erfahrungen Teil zu haben.

 

In diesem Schritt findet ihr eine Anleitung, wie das Hochladen auf Düsselmap funktioniert und welche Schritte ihr zu beachten habt.

Um eine Educache-Tour hochzuladen, müsst ihr auf Düsselmap registriertes Mitglied sein. Dafür müsst ihr nur eine funktionierende Emailadresse und einen individuellen Benutzernamen eingeben. Ein Administrator von Düsselmap muss euch aus Sicherheitsgründen freischalten, dann seid ihr Mitglied auf Düsselmap. Habt ihr dies erledigt erscheint im Menü unter "Educaches" ein weiterer Menüpunkt namens "Educache hochladen". Dort habt ihr die Möglichkeit eure eigene Tour zu veröffentlichen! Es öffnet sich ein neues Fenster, welches auf den ersten Blick sehr kompliziert wirkt, es euch allerdings ermöglicht einfach und schnell alle wichtigen Informationen, HIntergrundtexte, ja sogar Fotos und Audiodateien, hochzuladen.

Beachtet, dass Felder mit einem roten Sternchen Pflichtangaben sind, die zum Hochladen der eigenen Educache-Tour angegeben werden müssen. Alle anderen sind freiwillig, helfen möglichen Interessenten aber oft weiter. Es macht also Sinn, diese ebenso mit den benötigen Informationen auszufüllen.

Das vorliegende Formular erklärt die einzelnen Schritte selbstständig oder die einzelnen Punkte erklären sich von selbst, hier trotzdem ein kurzer Überblick über die Funktionen. Im oberen Bereich des Fensters tragt ihr allgemeine Dinge, wie den Namen der Tour, Startpunkt oder die Art des Caches ein, alternativ könnt ihr auch den Startpunkt oder Dauer der Tour angeben. Achtet beim Startpunkt darauf genaue und vollständige Angaben einzutragen. Im sogenannten Body ist genügend Platz für die recherchierten Texte, die Rätsel und alles geschriebene, was Teil euer Tour sein soll. Wenn ihr Texte aus einem Textverarbeitungsprogramm kopiert, achtet darauf, dass alle Textbausteine vollständig kopiert wurden und das die Formatierung erhalten geblieben ist.

Unter dem Body, sind nun drei Felder, in denen ihr Dateien von eurem Computer hochladen könnt. Sie sind zwar nicht mit einem roten Stern versehen, dennoch sind sie wichtig für das Hochladen der Tour. Im ersten Feld könnt ihr euren Reader, die zugehörigen Lösungsblätter und weitere Hintergrundinformationen in Form von Textdateien, sowie auch Audiodateien, in Form von Mp3 hochladen. Im zweiten Feld könnt ihr Fotos hochladen, die neben eurer Tour erscheinen. Dies können Fotos sein die Teil der Tour sind, aber auch Fotos, die einen Eindruck von der Educache-Tour vermitteln sollen. Im letzten Feld wird nach GPX Files gefragt, dies ist jedoch nur was für echte Profis unter Geocachern und Freunden des Educachings.

 

Habt ihr alle Felder ausgefüllt, alle wichtigen Dokumente und Fotos hochgeladen, könnt ihr auf "Speichern" klicken und alle Besucher von Düsselmap und Educache-Fans können an eurer Tour teilhaben.

Eure Tour erscheint nun auch auf der Startseite von Düsselmap und in der Liste aller hochgeladenen und erstellten Educaches, ihr solltet einmal Probelesen und Korrigieren, ob sich irgendwo Fehler eingeschlichen haben.